UV-Entkeimung

UV-Entkeimung/UV Desinfektion für Ihren Pool und Ihr Schwimmbad

Wasseraufbereitung mit UV-Technik

Desinfektion und Abbau von gebundenem Chlor im Schwimmbad und Whirlpool.

Mit einer dinUV-Desinfektionsanlage lässt sich der Einsatz von Chemikalien im Schwimmbad oder Whirlpool spürbar reduzieren. Durch die zusätzliche Desinfektionskraft der dinUV-Anlage wird im Becken eine geringere Depotwirkung des ausgewählten Desinfektionsmittels (Chlor, Brom, Poolcare usw.) benötigt. Auserdem wird durch den Einsatz der Anlage unerwünschter Schwimmbad- Chlorgeruch (Chloramine) abgebaut.

Ultraviolettes Licht (UV.C) mit einer Wellenlänge von 254 nm tötet, bzw. inaktiviert gesundheitsschädigende Mikroorganismen im Schwimmbad und Whirlpool, wie z.B. Bakterien, Viren, Pilze usw., ohne negative Nebenreaktionen.

Hochwertiger Edelstahl-Zylinder aus poliertem V4A (1.4571) aussen perlgestrahlt, 2 x 2” AG-Anschluss, Entleerung ½ “ IG, ausgelegt für Betriebsdruck max. 2,5 bar. Lebensdauer der UV-Röhren etwa 7000 bis 8000 Stunden. Steuerung mit Betriebsanzeige und Laufzeitkontrolle.

UV-Entkeimungsgeräte von Future Pool

Mittels UV-Entkeimungsgeräten können Sie die Zugabe an Wasserpflegemitteln stark reduzieren und trotzdem eine hohe Wasserqualität aufrechterhalten.

Das Prinzip der keimtötenden Wirkung von UV-C Strahlen wird auch erfolgreich in vielen anderen Einsatzgebieten genutzt. Ein weiterer Vorteil ist die Reduzierung von Chloraminen im Schwimmbadwasser, die den typischen “Schwimmbadgeruch” in Hallenbädern erzeugen. UV-Entkeimungsgeräte werden in den Filterkreislauf eingebunden. Alle den UV-Strahlen ausgesetzten Bakterien, Viren, Algen und Pilze werden deaktiviert, ohne die Wasserqualität (pH-Wert, Sauerstoffgehalt) zu beeinflussen.

Diese Geräte sind in verschiedenen Leistungsstärken lieferbar.

Für das Plus an Wasserqualität

UV- oder Ozontechnik wird zur zusätzlichen Desinfektion des Badewassers eingesetzt.

Die UV-Technik tötet auf physikalischem Weg gesundheitsgefährdende Keime und Mikroorganismen ab.

Ozon ist das wirksamste aller Desinfektionsmittel. Nach der Reaktion mit Bakterien und organischen Stoffen zerfällt das umweltfreundliche Ozon wieder zu Sauerstoff.

Beide Verfahren bieten zahlreiche Vorteile:

  • Einsparung von Wasserpflegemittel
  • Beste Wasserqualität
  • Kein unerwünschter „Schwimmbadgeruch“
  • Umweltfreundliche Wasserpflege
  • Hohe Wirksamkeit
  • Keine Augen- und Hautreizungen
  • Nachträglich zu installieren

Descon Ultra V

Die descon UltraV Desinfektionsanlage aus Edelstahl werden im Teilstromverfahren nach dem Filter in der Reinwasserleitung montiert. Das System zeichnet sich u.a durch maximale Ausbeute der UV-Strahlung durch Turbulenzbildung aus, unter Ausnutzung der gesamten Brennerlänge und gezielt angewandte Rückstrahlung im Reaktorrohr.

Die Lebensdauer der UV-Lampen beträgt etwa 7000 bis 8000 Betriebsstunden. Das System kann problemlos mit geringem Platzbedarf nachträglich installiert werden.

Diese Anlagen gibt es von 80 W bis 120 W.

(C) 2018 Pro Pool