Filtersteuerung

Filtersteuerung

Dinotec combitrol Multifunktions-Filtersteuerung

Automatische, programmierbare Systemsteuerung für Filteranlagen.

Steuerung und Kontrolle der verschiedenen Abläufe einer modernen Wasseraufbereitung und -Konditionierung setzen Präzision, technische Variabilität und besondere Zuverlässigkeit der eingesetzten Anlagen voraus.

Mit dem kompletten Programm professioneller Funktionssteuerung combitrol nutzt dinotec seine jahrzehntelange Erfahrungen in allen Bereichen zeitgemäßer wassertechnischer Anlagen. Die gelungene praxisnahe Umsetzung dieses spezifischen Know how, modernste Mikroprozessortechnologie und ausgeklügelte Bedienersoftware tragen bei zur führenden Position von combitrol, der besonderen Serie moderner Filtersteuerungen.

Comand PLUS

Filtersteuerung automatisch / von Hand, Temperatur, Zeit, Solar, Level, Info. Digitale Universal-Filtersteuerung descon command plus mit hintergrundbeleuchtetem LCD-Leuchtdisplay in bewährter Mikroprozessortechnik im Wandaufbaugehäuse. Einfache bedienerfreundliche Menüführung mit Klartextanzeige.

Grund-Ausstattung und Funktionen:
Filterbetrieb automatisch / von Hand; Filterzeitenprogramm; Heizungsautomatik; Temperaturanzeige;
Intervall-Anzeige; Rückspülintervallanzeige; Betriebsstundenzähler; Filterpumpe und Heizung;
Filterpumpen-Nachlauf inkl. Fehlermeldung; Durchflusskontrolle; Anschluss für Mess-, Regel- und Dosiertechnik;  Service-Anzeige inkl. Temperaturfühler. Tauchrohr gehört nicht zum Lieferumfang (bitte separat bestellen).
Schutzart: IP 65
Versorgungsspannung: 230 V / 50/60 Hz

OPTIONEN:
Durch Anschluss zusätzlicher descon® Komponenten sind weitere Funktionen möglich.

SOLAR-Steuerung, durch Anschluss Temperaturfühler SOLAR PT 1000
Länge 10 bzw. 20 Meter. Temperaturfühler separat bestellen,
Art.-Nr. 55112 oder 55113.

Auffangbehälter-Steuerung, durch Anschluss descon Ultraschallsensor
mit 3 Meter Kabel. Ultraschallsensor separat bestellen,
Dann zusätzliche Funktionen:
Wasserstandskontrolle im Schwallwasserbehälter;
Magnetventil AUF / ZU; Trockenlaufschutz; Überlaufsicherung;
Niveauregelung im Behälter.

Combitrol Index

MULTIfunktions- Filtersteuerung Combitrol INDEX mit LCD-Leuchtdisplay in modernster Mikroprozessortechnik im Wandaufbaugehäuse.
Ausgestattet mit Filterbetrieb Hand/Automatik, Filterzeitenprogramm, Heizungssteuerung und Temperaturanzeigen sowie Serviceanzeigen.
Für Betriebs-Stunden Filter, Heizung und Sprachauswahl.

Combitrol Basic

MULTIfunktions-Filtersteuerung Combitrol BASIC mit LCD-Leuchtendisplay in modernster Mikroprozessortechnik im Wandaufbaugehäuse.

Ausgestattet mit Filterbetrieb Hand/Automatik, Filterzeitenprogramm Heizungssteuerung und Temperaturanzeige, Intervall-Anzeige, Rückspülintervallanzeige, Betriebsstundenzähler, Filterpumpe und Heizung, Filterpumpe- Nachlauf inkl. Fehlermeldung, Durchflußkontrolle sowie Anschluss Dosiertechnik.

Diese Filtersteuerungen gibt es auch in Solar-Ausführung.

Alle Vorteile:

  • Filterbetrieb automatisch oder per Handsteuerung
  • Automatische Heizsteuerung wahlweise über Wärmetauscher oder Solarkollektoren
  • Übersichtliche Filterzeiten-Programmierung
  • Intervall-Anzeige für Rückspülung oder übersichtliche Nennstromangleichung der Filterpumpen (400V)
  • Betriebsstundenzähler Filterpumpe
  • Betriebsstundenzähler Heizung
  • Temperatur- Anzeige
  • Filterpumpen-Nachlauf
  • Alarm-Meldung
  • Permanente Kontrolle der Anlagenfunktion mit Fehleranzeige
  • Anschluss Ultraschalsensor für Niveauregelung
  • Anschluss Dosiertechnik

Combitrol Level

Multifunktions-Filter- und Niveausteuerung Combitrol LEVEL wie Ausführung Combitrol BASIC jedoch zusätzlich mit integrierter Auffangbehältersteuerung mittels Ultraschallsensor mit folgenden Funktionen:
Wasserstandskontrolle für Schwallwasserbehälter, Magnetventil AUF/ZU, Trockenlaufschutz, Überlaufschutz.
Ausführungen 230 V oder 400 V

Combitrol Backwash

Multifunktions-Filter- und Rückspülsteuerung Combitrol BACKWASH, wie Ausführung Combitrol BASIC/LEVEL jedoch zusätzliche Ausstattung mit einer zeitgesteuerten Rückspül-Elektronik zur Ansteuerung eines 6-Wege-Ventils mit elektrischem Stellantrieb. Funktionen: Automatic/HAND, Rückspülen, Nachspülen.

  • Combitrol BACKWASH 230 V mit 6-Wege-Ventil und elektr. Stellantrieb 1½”, 2”, 3”
  • Combitrol BACKWASH LEVEL 230 V mit 6-Wege-Ventil und elektr. Stellantrieb 1½”, 2”, 3”
  • Zusatzschaltkasten zur Ansteuerung von 2 Pumpen bzw. 400V-Ausführung

Ausstattung:
Multifunktions-Filtersteuerung combitrol wahlweise mit und ohne LEVEL-Sensor (Niveausteuerung), 6-Wege-Ventil mit elektr. Stellantrieb 1½”, 2” bzw. 3”
Alle Compact-Technik-Center „Classic“ de Luxe und Royal können mit der Rückspülautomatic Backwash ausgestattet werden.

Steuerung EUROMATIK

Die EUROMATIK.net basiert auf der bewährten EUROMATIK-Serie und beinhaltet die neuesten Erkenntnisse der modernen Regeltechnik.

Der integrierte osf-Webserver ermöglicht eine einfache Verbindung mit einen Computer, einem Computernetzwerk und dem Internet.

Somit ist eine bequeme und sichere Kontrolle der Schwimmbadanlage von quasi allen Orten der Welt aus möglich, ganz gleich, ob Sie einen Computer verwenden, ein Tablet-PC, mit W-LAN arbeiten oder Ihr Smartphone bevorzugen. Ein mehrstufiger Passwortschutz bietet den Schwimmbadbesitzern den bestmöglichen Schutz seiner hochwertigen Anlage.

Falls eine Störung vorliegen sollte, sendet die EUROMATIK.net eigenständig eine E-Mail und informiert den Empfänger über die aktuelle Situation. Die Steuerung speichert auch ein Betriebsprotokoll, welches direkt am Gerät oder via Internet ausgelesen werden kann.

Dieses Protokoll ist in verschiedenen Formaten abrufbar, sodass es am PC weiterverarbeitet werden kann.

Die moderne EUROMATIK.net enthält einen Touch-Screen-Monitor und ist vor Ort individuell konfigurierbar.

Beispielsweise kann die Filteranlage mit einer Filterpumpe, mit zwei Filterpumpen oder mit einer drehzahlgeregelten Pumpe betrieben werden. So lassen sich unterschiedliche Pumpenleistungen für Filterbetrieb, Ruhebetrieb und Rückspülen realisieren.

Zum Energiesparen kann der ECO-Mode ebenfalls anlagenspezifisch konfiguriert werden, wobei die Pumpendrehzahl und die Wassertemperatur gewählt, sowie die Überlaufrinne trockengefahren werden kann.

Eine weitere Besonderheit ist das externe Bedienteil für Wandeinbau, das ebenfalls einen Touch-Screen-Monitor beinhaltet. Neben der integrierten Niveauregelung, welche für Skimmerbecken oder Überlaufrinne verwendet werden kann, beinhaltet die Steuerung auch eine Rückspülsteuerung für 6-Wege-Ventil und Stangenventile.

Die Steuerung der Schwimmbadabdeckung ist in der EUROMATIK.net ebenso enthalten wie eine Frostschutzfunktion, eine Solar- und Wärmepumpensteuerung, und vieles mehr.

Wer außer der EUROMATIK.net auch die internetfähige osf-Mess- und Regelanlage WATERFRIEND MRD-3 in Betrieb hat, kann auch das komfortable osf-Internetportal zum Einsatz bringen. Hierbei werden beide Internetverbindungen auf dem Monitor in einem gemeinsamen Fenster angezeigt.

Die integrierte Bus-Schnittstelle eröffnet die Möglichkeit, die EUROMATIK.net mit weiteren osf Steuergeräten zu verbinden. Mithilfe der osf Colour Steuerung lässt sich folglich auch das DMX-Farblicht direkt am externen Bedienteil programmieren und steuern.

  • Webserver und Internetanschluss
  • Automatischer E-Mail-Versand
  • Für 230 V und 400 V Filterpumpen
  • Für Filterpumpen mit Drehzahlregelung
  • Elektronischer Motorschutz 0–8 A
  • Touch-Screen-Monitor
  • RS-485 Schnittstelle
  • Konfigurierbare Funktionen
  • Mit Schalter für Abdeckung
  • Speicherung von Protokollen als Textdatei
  • Speicherung von Protokollen als Grafik
  • Elektronische Temperaturregelung
  • Solarregelung (bei Anschluss eines Solarfühlers)
  • Wärmepumpen-Steuerung
  • Frostschutzfunktion
  • Externes Bedienfeld mit Touch-Screen anschließbar
  • Frei belegbarer 230V-Schaltausgang
  • Großer Klemmenkasten

Natürlich haben wir auch noch viele weitere Filtersteuerungen in unserem Sortiment!

(C) 2018 Pro Pool